Die Leitung der Stiftung

Vorstand  

Prof. Dr. Wolf-Christian Dullo, Vorsitzender, Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (GEOMAR); 
Dr. Uwe Piatkowski, 1. stellvertretender Vorsitzender, Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (GEOMAR); 
Dr. Andreas Wöhrmann, 2. stellvertretender Vorsitzender, Tübingen;
Frau Annegret Stuhr , Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (GEOMAR); 
Frau Prof. Dr. Karin Schwarz, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel;

Mitglieder

Die 24 Mitglieder umfassende Stiftung setzt sich aus Angehörigen der Meeresforschung, Wirtschaft und Politik zusammen. Die Deutsche Gesellschaft für Meeresforschung ist ebenfalls Mitglied der Annette Barthelt-Stiftung. 

Förderer 

Die Annette Barthelt-Stiftung wird sowohl von privaten Einzelpersonen als auch Firmen in Ihrer Arbeit unterstützt.

Staatsbürgerlicher Beirat

Dr. Rolf Koschorrek;
Dr. Hans-Peter Bartels;
Rolf Tophoven, Terrorismusexperte;
Norbert Gansel, ehem. Kieler Oberbürgermeister
;

Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Dr. Heide Schulz-Vogt, Vorsitzende, Leibniz Institute for Baltic Sea Research, Warnemünde (IOW)
Prof. Dr. Martin Visbeck, Stellvertretender Vorsitzender, Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel (GEOMAR);
Prof. Gerhard Bohrmann, Marine Geologie, MARUM, Zentrum für marine Umweltwissenschaften, Bremen; 
Herr Tim Eder, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bonn; 
Prof. Dr. Angelika Brandt, Biologie, Zoologisches Museum der Universität Hamburg;
Prof. Dr. Andrea Koschinsky-Fritsche, Jacobs Universität Bremen;

Geschäftsführung

Dr. Klaus von Bröckel, Geschäftsführer, Kiel;

Stand März 2017